direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anmeldung zu Prüfungen

Was ist bei der Anmeldung zu einer Prüfung zu beachten?

Vor der ersten Prüfungsleistung

Bevor Sie die erste Prüfungsleistung erbringen, müssen Sie die Erklärung zur Aufnahme des Studiums ausfüllen und an Ihr Prüfungsteam leiten. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Ein Tipp für die Prüfungsanmeldung...

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Planung Ihrer Prüfungen. Sie sparen erheblich Zeit, wenn Sie sich für mehrere Prüfungen auf einmal anmelden, speziell bei den Prüfungen, die Sie persönlich in Ihrem Prüfungsteam anmelden müssen. Erfahrungsgemäß entstehen insbesondere vor Meldeschlüssen lange Wartezeiten.

Was ist bei der Anmeldung zu einer Prüfung zu beachten?

    1. Anmeldungen zu Modulprüfungen aus dem Pflicht- und Wahlpflichtbereich in Bachelor- und Masterstudiengängen können Sie häufig online durchführen. Informationen zu den Prüfungen und zum Verfahren finden Sie hier.
    2. Sollte eine persönliche Anmeldung erforderlich sein, wenden Sie sich immer an das für Ihren Studiengang zuständige Prüfungsteam.
    3. Welche Modulprüfungen online angeboten werden, sehen Sie unter www3.ib.tu-berlin.de
    4. Anmeldungen zu Prüfungen aus dem Bereich freie Wahl, zu 2. Wiederholungsprüfungen (3. Prüfungsversuch) und zu Zusatzmodulen erfolgen immer im zuständigen Prüfungsteam
    5. Bei Prüfungen in der freien Wahl benötigen Sie in der Regel und bei Zusatzmodulen immer die schriftliche Zustimmung des Modulverantwortlichen. Nutzen Sie bitte zur Anmeldung der Module ausschließlich die dafür bereitgestellten Formulare.
    6. Sie müssen alle Leistungsnachweise einreichen, die nach den Vorgaben in der für Sie geltenden Studien- und Prüfungsordnung für die Anmeldung zur Prüfung erforderlich sind.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Öffnungszeiten

Mo, Do, Fr 9:30-12:30
Di 13:00-16:00
Mi geschlossen

Wartenummernvergabe

Die Ausgabe von Warte-
nummern beginnt und
endet jeweils 30 Min.
vor den oben genannten
Öffnungszeiten.